“Runden drehen” am 10. Mai im kult in Vreden

Das Konzert der Gruppe dreimann im kult in Vreden fand regen Zuspruch beim Publikum. Wer nicht dabei war, hat etwas verpaßt.
Mit dabei waren:
Heide Bertram (Gesang, Improvisation)
Wolfgang Brammertz (akustische und elektrische Gitarre)
Oliver Wolters (Schlagzeug)
Uta Kröger (Bass)
Peer Christian Stuwe (Gesang, Gitarre, Texte und Musik)

Dieses Konzert fand statt im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „DUCKOMENTA – Ent-liche Grenzgeschichten“. Die sehenswerte Ausstellung kann noch bis September besucht werden.(Zum Vergrößern die Fotos anklicken und dem schwarzen Pfeil folgen)