Peer Christian Stuwe – DIE DINGE (2)

PEER CHRISTIAN STUWE  –  DIE DINGE (2)
Malerei, Skulpturen, Objekte, Lyrik und Musik
Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 08. Februar 2015 um 11.30 Uhr sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Begrüßung: Jochen Walter, Bürgermeister
Einführung: Horst Breuer, Leiter Kulturbüro
Musik: Heide Bertram/Peer C. Stuwe (dreimann) – Drei Gesänge

Unter dem Titel “Die Dinge” hat sich aus der Arbeit der letzten Jahre die Konzeption für eine langfristig angelegte Ausstellungsreihe entwickelt. Unterschiedliche künstlerische Ausdrucksformen werden grenzüberschreitend und experimentell immer wieder aufs Neue in ein spannungsvolles Verhältnis zueinander gesetzt, wobei die vom Künstler so genannte „Ästhetik des Profanen” thematische und inhaltliche Bezugspunkte bildet.
Erstmalig zu sehen sind die Künstlertische”, Eisenskulpturen mit Wohnwert.

08. Februar – 15. März 2015, Stadtmuseum Warendorf, Historisches Rathaus, Markt 1, 48231 Warendorf
di. – fr. 15.00 – 17.00 Uhr, sa. 10.30 – 12.30 Uhr, so. 14.00 – 17.00 Uhr
Eine Ausstellung des Kreiskunstvereins Beckum-Warendorf e, V, in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum Warendorf, Historisches Rathaus
www.dreimann-musik.de I www.kreiskunstverein-beckum-warendorf.de